Ihre persönlichen Daten

Renault SAS trifft alle erforderlichen Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten sicher und in Übereinstimmung mit den Vorschriften behandelt werden.

Nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website.

Wofür werden Ihre personenbezogenen Daten verwendet?
Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie ein Formular auf unserer Website ausfüllen, wenn Sie uns per E-Mail, Telefon, Live-Chat oder auf andere Weise kontaktieren. Insbesondere über andere Unternehmen unserer Gruppe können wir auch zusätzliche Informationen über Sie erhalten.

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um:

Ziele

Rechtsgrundlage

Verwaltung Ihrer Anfrage

Diese Verarbeitung ist durch das aus Ihrer Anfrage resultierende vorvertragliche Verhältnis gerechtfertigt.

Verwaltung Ihrer Reklamation

Diese Verarbeitung basiert auf unserem berechtigten Interesse (Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen und Verhinderung rechtlicher Schritte).

Verwaltung Ihre Teilnahme an unseren Tests

Diese Verarbeitung ist durch die Ausführung des Vertrages, den Sie mit uns geschlossen haben, gerechtfertigt.

Durchführung von Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten

Diese Verarbeitung basiert auf unserem berechtigten Interesse (Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen).

Berichterstattung

Diese Verarbeitung basiert auf unserem berechtigten Interesse (Messung der Leistung unseres Geschäfts und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen)

Beantwortung Ihrer Anfragen nach Rechten in Bezug auf Ihre persönlichen Daten (siehe Abschnitt "Ihre Rechte")

Diese Verarbeitung basiert auf unseren gesetzlichen Verpflichtungen und beinhaltet die Überprüfung Ihrer Identität.

Grundsätzlich verpflichten wir uns, nur die personenbezogenen Daten zu erheben, die für die Zwecke erforderlich sind, für die wir Ihre Daten verarbeiten.

Daher sind Pflichfelder in den Formularen angegeben. Diese sind erforderlich, um Ihre Anfrage zu erfüllen oder um unsere gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen zu erfüllen. Wenn Sie die erforderlichen Daten nicht angeben möchten, können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten. Die anderen Informationen dienen dazu Sie besser kennenlernen, insbesondere, um Ihnen personalisierte Werbebotschaften zu senden und sind daher optional. Es steht Ihnen frei, diese nicht auszufüllen

Gemäß den Bestimmungen verpflichten wir uns, Ihre personenbezogenen Daten nur für die zur Erreichung der Zwecke erforderliche Dauer aufzubewahren.

Zur Berechnung dieser Aufbewahrungsfristen stützen wir uns insbesondere auf folgende Kriterien:

• Die Laufzeit Ihres Vertrags, wenn Sie einen Vertrag mit RENAULT oder den Mitgliedern seines Netzwerks haben.

• Die Zeit, die für die Bearbeitung Ihres Antrags oder Ihrer Forderung erforderlich ist.

• Die Zeitspanne, für die Ihr Benutzerkonto geöffnet ist (falls Sie eines geöffnet haben), außer im Falle einer Inaktivität von 3 Jahren.

• Ihr Interesse an unserer Werbung,

• Die Notwendigkeit, eine bestimmte Historie Ihrer Interaktionen mit uns zu führen, um eine gute Verwaltung unserer Geschäftsbeziehung zu gewährleisten.

• Unsere gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen.

Wir müssen einige Ihrer personenbezogenen Daten archivieren, um auf rechtliche Schritte reagieren zu können und dies für die Dauer gemäß den geltenden Rechtsvorschriften.

Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

Persönliche Informationen über den Benutzer wie Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse und einige Informationen über sein Fahrzeug sind unerlässlich, damit der Benutzer ein Konto erstellen, die Dienste nutzen und Angebote neuer Dienstleistungen und Produkte erhalten kann. Die personenbezogenen Daten können an den von ihm ausgewählten Reparaturbetrieb sowie an die RENAULT-Subunternehmer weitergegeben werden, die an eine Vertraulichkeitsvereinbarung innerhalb und außerhalb der Europäischen Union gebunden sind. RENAULT kann personenbezogene Daten auch dann offenlegen, wenn es verpflichtet ist, diese an einen autorisierten Dritten weiterzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder die vorliegenden Daten zu erzwingen oder zu erzwingen.

Ihre Daten werden so weit wie möglich auf Servern im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) gehostet. Da sich einige unserer Dienstleister jedoch in Ländern außerhalb des EWR befinden, werden Ihre personenbezogenen Daten in diesen Ländern verarbeitet. In einigen dieser Länder gelten möglicherweise andere Bestimmungen für die personenbezogenen Daten als in der Europäischen Union. In einem solchen Fall achten wir besonders darauf, dass diese Übermittlung in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften erfolgt und Vorkehrungen getroffen werden, die ein Schutzniveau Ihrer Privatsphäre und Ihrer Grundrechte gewährleisten, das dem von der EU angebotenen Schutzniveau entspricht Europäische Union (insbesondere durch die Verwendung der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission). Auf einfache Anfrage an die im Abschnitt "Was sind Ihre Rechte" angegebene Adresse können wir Ihnen weitere Informationen zu diesen Überweisungen (insbesondere die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission) zur Verfügung stellen.

Schließlich können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, um gesetzlichen Verpflichtungen oder behördlichen oder gerichtlichen Entscheidungen nachzukommen.

 

Ihre Rechte:

Sie haben verschiedene Rechte bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten:

• Ein Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, dh das Recht, eine Kopie zu erhalten,

• ein Recht auf Berichtigung, wenn sich herausstellt, dass Ihre Daten fehlerhaft oder veraltet sind, wodurch wir unserer Verpflichtung nachkommen können, über aktuelle Daten zu verfügen, die Sie betreffen,

• ein Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, das im Rahmen unserer vertraglichen oder rechtlichen Verpflichtungen eingeschränkt sein kann,

• Ein Recht auf Portabilität Ihrer Daten, dh das Recht, die von uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem üblicherweise verwendeten strukturierten Computerformat zu empfangen und an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln.

• Ein Widerspruchsrecht aus Gründen Ihrer besonderen Situation, außer im Zusammenhang mit der Registrierung Ihres Widerspruchs, und das Recht, in bestimmten Fällen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen durch die Vorschriften zur Verfügung gestellt,

• Ein Widerspruchsrecht gegen alle kommerziellen Prospektionen (einschließlich Profilerstellung, wenn diese genutzt werden),

• Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu den Zwecken zu widerrufen, für die wir Ihre Einwilligung gesammelt haben.

Sie haben auch die Möglichkeit, allgemeine oder spezifische Richtlinien zur Speicherung, Löschung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten im Todesfall festzulegen. Sie können diese Richtlinien jederzeit ändern oder löschen. Sie können uns diese speziellen Anweisungen schriftlich an die oben angegebene Adresse mitteilen.

Um Ihre Rechte wahrzunehmen, können Sie uns über die Registerkarte "Kontakt" und / oder über die Nummer 0809 362 882 mit Ihrer Identität kontaktieren

Sie haben das Recht, sich kostenlos auf der von der Firma Opposetel verwalteten Widerspruchsliste Bloctel zu registrieren, um keine telefonisch kommerziellen Anfragen zu erhalten, indem Sie die Website https://conso.bloctel.com besuchen.

Schließlich haben Sie das Recht, bei der Datenschutzbehöre eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzureichen. Wir empfehlen Ihnen, uns vor jeder Reklamation zu kontaktieren, damit wir versuchen, Ihr Problem gemeinsam zu lösen.

 

Link zu anderen Informationen:

Wir können auch automatisierte technische Informationen über Sie sammeln, wenn Sie motrio.com besuchen, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihrer Browsereinstellungen, über Cookies.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

 

Änderung der Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten:

Wir können diese Informationen gelegentlich ändern. Falls erforderlich, werden wir Sie benachrichtigen und / oder Ihre Zustimmung einholen.